Roter Stern Gera

Einleitende Worte...

...liefert die Präambel unserer Vereinssatzung:

"Roter Stern Gera (e.V.) versteht sich als emanziptorischer und antirassistischer Sportverein. Emanzipatorisch meint die größtmögliche Selbstbestimmung/Selbstbefähigung aller sportlich und an der Vereinstätigkeit interessierten Menschen und gibt der Suche nach Lösungen einen Rahmen. Die Selbstbezeichnung antirassistisch wird von daher als notwendig gesehen, als dass Nicht-Rassismus allein noch keine aktive Auseinandersetzung mit der gesellschaftlich weitverbreiteten und vielschichtigen menschenfeindlichen Grundhaltung des Rassismus schafft. In seiner Arbeit setzt Roter Stern Gera (e.V.) auf Freiwilligkeit und wird nach Möglichkeit auf Rechtsmittel gegen Mitglieder und andere Personen verzichten. Der Verein verpflichtet sich unter Rücksichtsnahme auf das Wohl aller, seine Mittel tierleidfrei einzusetzen und eine konsumkritische Haltung zu pflegen."

Roter Stern Gera e.V. ist ein Sportverein in Gera welcher sich 2010 gegründet hat. Der Verein hat sich dem Breiten- und Freizeitsport verschrieben. Er organisiert Freizeitveranstaltungen auch außerhalb des Sports (Aktionstage, Bildungsveranstaltungen). Zudem agieren Mitglieder als Bildungseferent/-innen für diverse Themen, bspw. Flüchtlinge im Sport, Demokratie- und Konfliktberater/-in im Sport oder interkulturelle Kompetenz.

Roter Stern Gera e.V. ist Mitglied im Landessportbund Thüringen.

 

Termine

29.04.2018 : Beachvolleyball -Nacht-Turnier in Gera

26.05.2018: Bunte Liga Champions Cup

Weiterhin Trainingstermine (Kalender).

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

News

Saisonauftakt Bunte Liga Mitteldeutschland

Roter Stern Gera (RSG) startet mit seinem interkulturellen Team in die 2. Saison der Bunten Liga Mitteldeutschland.

Beim Gastgeber GCL Gera gab es für das Team zwei Siege und drei Unentschieden.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

RSG - GCL Gera: 0:0

RSG - Silberhöhe 2:0

Blau Weiß NMB - RSG: 0:0

RSG - Blindfische: 0:0

MFC - RSG: 0:2

Tabelle:

1. Platz: Roter Stern Gera 9 Punkte, 4:0 Tore

2. Platz: MFC, 7 Punkte

3. Platz: GCL Gera, 6 Punkte

4. Platz: Blau Weiß NMB, 6 Punkte

5. Platz: Silberhöhe, 6 Punkte

6. Platz: Blindfische, 5 Punkte

 

 

Weiterlesen …

Schwimmkurs erfolgreich abgeschlossen

In enger Kooperation und mit maßgeblicher Unterstützung des LSB Thüringen e.V. – Programm: Integration durch Sport/Dr. Jana Conrad, konnten wir 11 Teilnehmenden einen Schwimmkurs anbieten.

Für die Teilnehmenden war der angebotene Schwimmkurs ein voller Erfolg, sie haben den „Deutschen Schwimmpass“
bzw. „Deutschen Jugendschwimmpass“ mit dem „Freischwimmer – Bronze“ erhalten.

Weiterlesen …

2. Integrationshallenturnier des FSV Ilmtal Zottelstedt

 

  Das Team von Roter Stern Gera nahm am 18.03.2018 beim 2. Integrationshallenturnier in Apolda teil.

In Spiel um Platz drei setzte sich das Team von Roter Stern Gera im Strafstoßschießen mit 4:3 durch und belegte einen erfolgreichen 3. Platz.

 

Weiterlesen …

4. Platz beim 3. Integrations Hallenfußballcup des SV Osterland Lumpzig

Am Ende stand ein 4. Platz auf der Urkunde des Teams von Roter Stern Gera. Dieses nahm am 3. Integrations Hallenfußballcup des SV Osterland Lumpzig in Schmölln teil. 

In Spiel um Platz drei musste sich das Team von Roter Stern Gera abermals im Strafstoßschießen mit 4:6 geschlagen geben und belegte einen erfolgreichen 4. Platz.

 

Weiterlesen …

Erfolgreiche Teilnahme am Hallenturnier des SV 1876 Gera-Pforten

Roter Stern Gera nahm erfolgreich am Hallenturnier des SV 1876 Gera-Pforten am 11.02.2018 in Gera teil.

Im Finale musste sich das Team von Roter Stern Gera im Strafstoßschießen mit 2:3 geschlagen geben und belegte einen erfolgreichen 2. Platz.

 

Weiterlesen …